Adalbertstrasse Berlin

Mietshaus in attraktiver Lage mit Ausbaupotential

ANSCHRIFT

Adalbertstrasse 28, Berlin-Mitte

Grundstückgröße ca. 1667 m²
Nutzung: 17 Wohn- und 2 Gewerbeflächen

LAGE

Kein anderer Bezirk Berlins entwickelt sich so rasant und so positiv zum neuen Kultur- und Kunstzentrum wie Berlin-Mitte. Viele Galerien, Designer und Restaurants haben sich hier niedergelassen.

Das Miethaus befindet sich in interessanter City-Lage und dennoch absolut ruhig in der Adalbertstraße Ecke Engeldamm am "Engelbecken" mit Blick vom Hinterhaus auf die spät klassizistische St.-Thomas-Kirche. Ein Vielzahl von Sehenswürdigkeiten, wie z.B. die Straße Unter den Linden, Friedrichstraße, Museumsinsel sowie das Bandenburger Tor sind in wenigen Minuten erreichbar.

Das Objekt verfügt über eine gute Verkehrsanbindung. Der U-Bahnhof Heinrich-Heine-Straße sowie verschiedene Buslinien und der Ostbahnhof (mit Anbindung an Regional- und Fernverkehr) sind fußläufig erreichbar.

OBJEKTBESCHREIBUNG

Bei diesem Objekt handelt es sich um zwei Häuser, Vorderhaus und Hinterhaus, nebst Innenhof sowie zweitem Garten. Der Altbau, Baujahr ca. 1870, ist vermietet und befindet sich in einem teilsanierten Zustand mit neuen Wärmedämmfassaden, Fernheizungsanschluss und Glasfaser-High-Speed-Internetanschluss. Mietsteigerungen durch Modernisierungsmaßnahmen sind somit möglich.

Weitere Ausbaureserven von ca. 300 m² befinden sich im Dachgeschoss und Souterrain. Das Souterrain ist im zweiten Hof des Hinterhauses ebenerdig erreichbar. Des Weiteren existiert dort noch ein Remisenkeller. Im Vorderhaus wurde das Souterrain vormals für zwei Ladenflächen genutzt. Davon zeugen auch gemauerter Bögen und alte Zementfliesen mit Karo-Muster.

Das Objekt besteht aus 17 Wohneinheiten und 2 Gewerbeeinheiten. Die 2- und 3 Zimmerwohnungen sind zwischen 40 m² und 84 m² groß und verfügen über einen schönen alten Dielenfußboden.

OBJEKTANSICHTEN

Ansprechpartner

Ali Rekli

+49 (0) 30 88174 26600
+49 (0) 173 3838 3232
a.rekli@ore-group.de